Telefonnummer der Augenklinik in TeufenRufen Sie uns an: 071 335 85 85

Warum wir?

  • Top-Qualität zum Top-Preis
  • Über 40 Jahre Erfahrung
  • Über 100.000 durchgeführte Augenoperationen
  • Modernste Technologien & Verfahren
  • Nachkontrollen, Medikamente & Nachkorrekturen sind im Preis der Refraktiven Chirurgie inbegriffen (innerhalb von 3 Monaten)
  • Umfassendes Behandlungsangebot
  • Wirksame & bewährte Medikamente
  • 15% Rabatt für Lernende & Studierende
  • Finanzierungsmöglichkeit

Preis

Voruntersuchung
Preis: CHF 350

LASIK
Preis: CHF 1900 (pro Auge)

oder

Femto LASIK
Preis: CHF 1950 (pro Auge)

Weitere Infos hier

Haben Sie Fragen?
Wir sind für Sie da

Augen lasern mit LASIK – Das weltweit am häufigsten angewendete Augenlaserverfahren!

LASIK (Laser-in-Situ-Keratomileusis) hat ihren Ursprung in den 1990er-Jahren und wurde damals entwickelt, um Patienten mit schwersten Hornhauterkrankungen zu behandeln. Sie wurde mit der Zeit kontinuierlich weiterentwickelt, um Brechungsfehler zu korrigieren. Die aktuellste Weiterentwicklung nennt sich Femto LASIK. Das LASIK-Verfahren beinhaltet beide Methoden: Das Schneiden und die Laserchirurgie zur Korrektur von Weitsichtigkeit (Hyperopie), Kurzsichtigkeit (Myopie) und Hornhautverkrümmung (Stabssichtigkeit, Astigmatismus). Unter Umständen kann LASIK einen höheren Grad von Kurzsichtigkeit mit oder ohne Hornhautverkrümmung korrigieren als andere refraktive Verfahren und das mit einem hervorragenden Resultat. Ungefähr 95% der Patienten erreichen 20/40 (0.5 Sehkraft) oder mehr. Aus diesem Grund ist LASIK bis jetzt die am häufigsten angewandte Augenlaserbehandlung in der Augenheilkunde.


Die bessere Augenlaser Methode: Femto LASIK

Den Schnitt bei der LASIK-Behandlung führen wir wegen höheren Sicherheitsgründen vor allem nur noch mit dem Femtosekundenlaser (LenSx®) durch. Der Femtosekundenlaser komprimiert die Energie in einem extrem kurzen Zeitbereich mit sehr geringer Wärmeübertragung auf das Substrat. Dadurch können hochpräzise Schnitte an der Hornhaut durchgeführt werden und die Risiken des Skalpells vermieden werden. Wegen diesen Gründen bevorzugen wir die neuere Methode Femto LASIK.


Anwendungen

  • Kurzsichtigkeit bis -8,00 Dptr.
  • Weitsichtigkeit bis +5,00 Dptr.
  • Hornhautverkrümmung bis +5,00 Dptr.
  • Behandlung von Alterssichtigkeit möglich
  • Keine Anwendung bei relativ dünner Hornhaut
  • In Kombination mit Wellenfrontbehandlung möglich

Preis

  • Kurzcheck: Kostenlos
  • Voruntersuchung: CHF 350
  • LASIK: CHF 1900 (pro Auge) oder
  • Femto LASIK: CHF 1950 (pro Auge)
  • Total: 
    • LASIK-Verfahren: LASIK + Voruntersuchung: CHF 4150 (für beide Augen) oder
    • Femto LASIK-Verfahren: Femto LASIK + Voruntersuchung: CHF 4250 (für beide Augen)
  • Studierender/Lernender? Falls ja, dann profitieren Sie von 15% Rabatt auf den Gesamtpreis! Mehr dazu erfahren Sie hier.

Ihre Vorteile

Bei allen Augenlaser- und Linsenverfahren profitieren Sie u.a. von folgenden Vorteilen:

  • Sehr breites Behandlungsspektrum, auch über den einzelnen Eingriff hinaus
  • Mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Augenchirurgie und Augenheilkunde
  • Beste Preise in der Ostschweiz!
  • Alle Nachkontrollen (inkl. Medikamente) sind innerhalb von 3 Monaten im Preis inbegriffen
  • Falls Sie mit Ihrer Augenlaseroperation unzufrieden sind, korrigieren wir Ihre Augen (innerhalb von 3 Monaten) kostenlos nach, bis Sie zufrieden sind!
  • Anwendung nur wissenschaftlich bewiesenen Behandlungsmethoden und Verfahren
  • Anwendung nur weltweit modernster Lasergeräte, Linsenimplantate und Behandlungsmethoden
  • Verabreichung bester und bewährtester Medikamente
  • 15% Rabatt für Lernende und Studierende
  • Finanzierungsmöglichkeiten (CashMed)

Die LASIK-Behandlung

Bei der Durchführung der LASIK-Behandlung wird ein anästhesierender Augentropfen auf das Auge appliziert. Der Chirurg benützt ein Mikropräzisionsskalpell (auch Mikrokeratom genannt), um eine Schicht der Hornhaut einzuschneiden. Mit diesem Instrument wird ein Hornhautlappen (Flap) angefertigt. Das Auge wird dann unter dem Excimer-Laser (Smart Pulse Technologie von SCHWIND AMARIS), der computergesteuert ist und mikroskopisch kleine Mengen der inneren Hornhaut entfernt, positioniert. Die Entfernung des Gewebes verändert die Krümmung der Hornhaut. Ist ein Patient kurzsichtig, wird Gewebe vor allem zentral entfernt, um die Krümmung zu vermindern bzw. die Hornhaut abzuflachen. Ist der Patient hingegen weitsichtig, wird periphere Hornhaut entfernt, um die Hornhautverkrümmung zu verstärken. Um eine Hornhautverkrümmung zu korrigieren, wird Gewebe in einem bestimmten Winkel entfernt. Nach dieser Laser-Behandlung wird der Hornhautlappen in die ursprüngliche Position zurückgelegt. Da nur lokale Anästhetika verwendet werden, bleibt der Patient während der gesamten Behandlung wach. Die gesamte Laser-Behandlung dauert nur wenige Minuten. Eine verbesserte Sicht ist oft schon am Tag nach der Operation möglich. Augentropfen und Nachtschutz sind für eine gewisse Zeit nötig.


Behandlungsablauf der LASIK


Schritte der Behandlung

Weitere Informationen dazu finden Sie hier.


Vorteile der LASIK-Behandlung

  • Schnelle Heilungszeit
  • Schnelle Erholung
  • Kleineres Risiko der Vernarbung
  • Geringes Risiko der Hornhauttrübung
  • Wenig postoperative Beschwerden

Nachteile der LASIK-Behandlung

  • Korrektur ist limitiert wegen notwendiger Hornhautdicke
  • Selten: Schnittkomplikationen und entzündliche Reaktionen
  • Extrem selten: Ektasie der Hornhaut

Erfolg oder Misserfolg sind im Wesentlichen abhängig von:

  • Korrekten Messungen
  • Einer korrekt gestellten Diagnose
  • Der operativen Erfahrung des Augenarztes
  • Dem richtigen Laser
  • Der postoperativen Nachsorge

Mögliche Risiken einer LASIK-Behandlung

Informationen über die allgemeinen Risiken einer Augenlaseroperation finden Sie hier.


Melden Sie sich jetzt an für den kostenlosen Kurzcheck! Er nimmt nur 15 Minuten in Anspruch und prüft, ob Sie für diese Behandlung geeignet sind oder nicht.

Kontaktieren Sie uns








071 335 85 85